Maca – auf PS in München

Rasse: Galgo-Mix
Geschlecht: weiblich
Alter: geb. ca. 06.2016
Schulterhöhe: ca. 65 cm
Kastriert: ja
Impfung: ja
gechipt: ja
Mittelmeerkrankheiten: negativ
Aufenthaltsort: Pflegestelle München
Kategorie:

Beschreibung

Maca ist seit dem 07.04. auf unserer Pflegestelle in München und lebt dort mit 2 anderen Hunden.

Wir vermuten das sie keine reinrassige Galga ist, evtl. ist noch ein Podenco mit drin. Nach der Ankunft war Maca ein wenig überfordert in ihrer neuen Umgebung. Sie braucht einige Zeit um all die neuen Eindrücke zu verarbeiten, denn alles ist neu für sie. In Spanien haben unsere Tierschützer sie von der Straße geholt. Sie lief dort ohne Halsband einige Tage umher. Das einfangen war kein Problem. Wahrscheinlich wurde Maca von einem Jäger “aussortiert”. Das machen Jäger, wenn sie die Hunde los werden wollen, weil sie zur Jagd nicht taugen. Dann wird einfach die Tür vom Zwinger geöffnet und der Hund rausgejagt und sich selbst überlassen. Maca trug keinen Chip, somit konnten wir den Halter nicht ermitteln.

Nach einer Woche in ihrer PS können wir schon einiges über sie schreiben. Sie fährt problemlos Auto und war von Anfang an stubenrein. Alltagsgeräusche wie Staubsauger, Autos ect. nimmt sie gelassen. Auch Menschen gegenüber zeigt sie keinerlei Ängste, sondern eher Neugier.

Weitere Infos über Maca folgen.